Freizeitaktivitäten

Da unsere Datenbank recht umfangreich ist, können Sie hier bestimmte Kriterien ein- bzw. ausschließen. So können Sie sich zum Beispiel nur Unternehmungsmöglichkeiten anzeigen lassen, die wetterunabhängig sind.

Kategorie Tageszeit Saison Wetterabhängig
       
   
   
     
   

oder
Stichwortsuche:

Sortieren nach:
Was || Ort Aufsteigend Absteigend

Zum Amtsrichter 
Die Schreibstube wurde zum Restaurant, die Zellen zu Gästezimmern, der Keller zur gemütlichen Bar und der Gefängnishof zu einem Garten - alles zum Komfort der Gäste. Auf der umfangreichen Speisekarte finden sich neben gut bürgerlichen Gerichten auch Überraschungsmenüs wie
"Scharfrichterpfanne", "Amtsrichter-Steak (schmeckt besser als ein Freispruch)" oder "Henkersmahlzeit".
Adresse: Kölner Straße 10, Hillesheim. Tel.: 06593-985731 
Ort: Hillesheim
Kategorie: Restaurant Saison: ganzjährig
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Wolfsbeuel-Vulkan 
Zu Beginn der Eruption des Wolfsbeuel-Vulkans in der vergangenen Quartär-Zeit kam es zur Ablagerung von Aschen und Lapilli mit vielen Bomben. In diesen Tuffschichten werden Sie häufig auch Gesteinsbruchstücke aus dem Deckgebirge (Buntsandstein) finden, da sie während des Vulkanausbruches aus dem Schlot herausgeschleudert wurden. 
Ort: Hillesheim
Kategorie: Sehenswürdigkeit Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Wild- & Erlebnispark Daun 
Der Wild- & Erlebnispark liegt in einem ca. 220 Hektar großen Wald- und Wiesengelände inmitten der Eifel nahe der Stadt Daun. Nicht nur wegen seiner großen Wildbestände ist der Wild- & Erlebnispark Daun berühmt – die einzigartige Landschaft mit riesigen Laub- und Nadelwäldern, mit Bergen und Tälern, Bächen und Dickichten haben ihn zu einem Anziehungspunkt für Tierfreunde und Naturliebhaber aus dem In- und Ausland gemacht.  
Ort: Daun
Kategorie: Ausflugsziele Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

weitere interessante Themen 
Die Eifel bietet ein Freizeitangebot, das der landschaftlichen Vielfalt in nichts nachsteht. Alle Themen sind einen Klick wert. Für welche Themen Sie sich entscheiden, das bleibt Ihren persönlichen Vorlieben überlassen. Schauen Sie doch einfach mal rein und lassen Sie sich inspirieren. 
Ort: Eifel
Kategorie: sonstiges Saison: ganzjährig
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Wasserfall Dreimühlen 
In Ralf Kamps Krimi 'Hart an der Grenze' bildet der idyllische Wasserfall Dreimühlen das gespenstische nächtliche Szenario für einen heißen Showdown. Jedoch an einem heißen Sommertag kann man am Fuße des Wasserfalls herrlich die Seele baumeln lassen. Sehenswert sind die Kalksteinfelsen an der Nohner Mühle. Dort wird in den Sommermonaten leckerer Kuchen und duftender Kaffee serviert. Bei Berndorfs Krimi 'Eifel-Rallye' kann man lesen, dass die Waldstrecke von Nohn in Richtung Bongard sicherlich eine der schönsten der Eifel ist.  
Ort: Nohn
Kategorie: Krimi Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: tagsüber Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Wanderwege Oberes Kylltal 
Oberes Kylltal, so wird die Mittelgebirgs-Tal- und Hügellandschaft am Oberlauf der Kyll, mitten im Naturpark Hohes Venn/Eifel, genannt. Warum dieser Landstrich zur Vulkaneifel zählt, wird dem Besucher schnell klar.

Entlang an alten Vulkankratern und Vulkankuppen, entlang verträumter Wander- und Radwege kann der Besucher die Schönheiten des Oberen Kylltals auf eigene Faust entdecken oder aber unter fachkundiger Führung. Nach der erholsamen Entdeckungstour im dieser Mittelgebirgslandschaft mit seiner sauerstoffreichen Waldluft laden urgemütliche Dorfgaststätten zur Rast ein.  
Ort: Oberes Kylltal
Kategorie: Wanderung Saison: ganzjährig
Tageszeit: Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Wandern in der Eifel 
Urige Wälder, plätschernde Bäche, vulkanisches Urgestein - auf Schusters Rappen lassen sich die Naturschönheiten der Vulkaneifel am intensivsten genießen. Wandern Sie auf einsamen Pfaden und Feldwegen durch die abwechslungsreiche, reizvolle Landschaft der Eifel.  
Ort: Vulkaneifel
Kategorie: Wanderung Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Wallender Born 
Ein scheinbar friedlicher Brunnen erwacht, beginnt zu brodeln. Plötzlich schießt eine Fontäne 9°C kalten Wassers in den Himmel, sechs Minuten lang sprudelt sie in die Höhe. Dann ebenso blitzartig ist der Spuk vorbei, der „Brubbel“ wie die Einheimischen ihr Phänomen liebevoll nennen, beruhigt sich.

Die Basis für dieses Naturschauspiel bildet eine kohlensäurehaltige Quelle, eine wie es hunderte in der Eifel gibt. Diese wollten die Wallenborner Anfang der 30er Jahre industriell nutzen und begannen zu bohren. Doch bei diesem Versuch flogen ihnen Erdbrocken und Wasser um die Ohren. Sie waren auf eine Kammer gestoßen, in der sich aufsteigendes CO2 sammelte und mit Wucht und Wasser an die Oberfläche austrat.

Dass der „Brubbel“ heute noch in so regelmäßigen Abständen spuckt, lässt sich anhand eines Vergleichs erläutern: Ähnlich einer Sprudelflasche die geschüttelt wird, steigt der Druck in der unterirdischen Kammer. Irgendwann – genauer gesagt nach 35 Minuten – übersteigt dieser den Druck der darüber stehenden Wassersäule. Geboren ist der Wallende Born – ein Schauspiel, dass Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten!

An den Wallenden Born schließt sich der 3,5 km lange Brubbelpfad an. Die Infopunkte am Brubbelpfad geben Einblicke in das Dorfleben von Wallenborn, in den Dialekt des Ortes und in die landschaftlichen Besonderheiten. 
Ort: Wallenborn
Kategorie: Sehenswürdigkeit Saison: ganzjährig
Tageszeit: tagsüber Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Waldfreibad Prün 
Attraktionen: Kombiniertes Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken (50-m-Bahnlänge), Planschbecken, Rutschen, Sprungtürme, Sonnenterrasse, Beachvolleyballfeld, Liegewiese, Spielplatz 
Ort: Prüm
Kategorie: Ausflugsziele Saison: Sommer
Tageszeit: tagsüber Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Vulkanhaus Strohn 
Ein Museum der besonderen Art. Experimentieren, Anfassen und Ausprobieren. Grundlegende
vulkanische Phänomene werden anhand von Beispielen
aus der Umgebung von Strohn verdeutlicht. Kleine
Experimente, in Erlebniswänden verborgene Exponate und begehbare Erlebnisräume bieten vielerlei erstaunliche Effekte. Instruktive Grafiken und Großfotos aktiver Vulkane vermitteln anschaulich wissenschaftliche Zusammenhänge. Im Vulkanhaus und auf dem angegliederten Vulkanerlebnispfad erlebt der Besucher die spannende und feurige Entstehungsgeschichte der Vulkane. Insbesondere die der Wartgesberg Vulkane, und das mit allen Sinnen. Selbst der Geschmacksinn kommt beim Verzehr der „Süßen Lavabombe“ im Vulkan Café nicht zu kurz.
Strohn ein Ausflugsziel für große und kleine Besucher.
Adresse: Hauptstraße 38, 54558 Strohn. Tel. 06573-953721 oder 952984 
Ort: Strohn
Kategorie: Sehenswürdigkeit Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Vulkaneifel-Museum 
Das Vulkaneifel-Museum vermittelt dem Besucher hautnah die vulkanischen Phänomene und Aktivitäten - weltweit und in der Vulkaneifel. Was passiert tief unter unseren Füßen? Wie verändert Vulkanismus Landschaften? Was bedeutet Kontinentaldrift? Wie funktioniert der Wallende Born?

Neben vielen Informationstafeln, Fotos und Exponaten, die aus der Vulkaneifel und zum Teil von aktiven Vulkanen aus Europa und Asien stammen, vermitteln interaktive Computermodelle die spannenden und komplexen geologischen Vorgänge, physikalischen Abläufe und chemischen Prozesse. 
Ort: Daun
Kategorie: Ausflugsziele Saison: ganzjährig
Tageszeit: Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Vogelsang 
Vogelsang – der Klang des Namens weckt Erwartungen nach Natur und geruhsamem Genuss inmitten des seit 2004 bestehenden Nationalparks Eifel. Hoch über dem Urftsee gelegen, bieten sich von hier weite Panoramablicke in die unberührte Natur des Nationalparks Eifel und die Mittelgebirgslandschaft der Nordeifel.

Vogelsang ist nicht nur Naturidylle. Die Anlage wurde ab 1934 von den Nationalsozialisten mit dem Ziel errichtet, ausgewählte Parteifunktionäre zu schulen. Von 1946 bis 2005 war die Anlage das Zentrum eines zunächst britischen, dann belgischen Truppenübungsplatzes. Erst seit dem 1. Januar 2006 sind das Gelände und das denkmalgeschützte Ensemble für die Öffentlichkeit zugänglich. 
Ort: Schleiden
Kategorie: Ausflugsziele Saison: ganzjährig
Tageszeit: Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Veranstaltungen im Bahnhof Jünkerath 
Ein historischer Bahnhof auf halber Strecke zwischen Köln und Trier - einfacher ist kultureller Austausch zwischen den Metropolen und der Eifelregion nicht zu machen. Bekannte Bands, Kabarettisten und Comedians aus Köln, angesagte Musiker aus der Eifel und kulturschaffende Moselaner treten im großartigen Ambiente des ehemaligen Wartesaals 1. Klasse, oder in der kultgeschwängerten Atmosphäre der alten Bahnhofsgaststätte auf. Der "Große Bahnhof" Jünkerath steht unmittelbar an der Strecke Köln-Trier, somit sind die An- und Abreise per Zug völlig unproblematisch. Das Programm des "Großen Bahnhofs" wird kontinuierlich erweitert und auf der Facebook-Seite veröffentlicht. 
Ort: Jünkerath
Kategorie: Sonstiges Saison: ganzjährig
Tageszeit: Abends Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Traumpfade wandern (Vulkanpfad) 
Grandiose Ausblicke auf die Vulkane der Osteifel, einzigartige Einblicke in die Entstehungsgeschichte der Feuer speienden Berge – eine genussvolle Reise in die Zeit der Steinindustrie – das macht Wandern auf dem Vulkanpfad zum Erlebnis und den Wanderweg zum Traumpfad. 
Ort:
Kategorie: Wanderung Saison: ganzjährig
Tageszeit: Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Tiergartentunnel 
Der Tiergartentunnel ist eine 1468/1469 erbaute, ca. 150 m lange mittelalterliche Wasserleitung in Blankenheim (Kreis Euskirchen), der eine herausragende Bedeutung zukommt, da zu dieser Zeit in Europa kaum Tunnelbauten bekannt waren. Sie diente der Wasserzufuhr für die Burg Blankenheim.

Der Tunnel wurde im Quanat-Verfahren gebaut und verfügt über fünf Bauschächte. Zur Überwindung einer Senke war ein Teil sogar als Druckrohrleitung ausgelegt. Die Anlage wurde erst 1997 entdeckt und freigelegt. Teile des Tunnels sind begehbar. 
Ort: Blankenheim
Kategorie: Sehenswürdigkeit Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Tatort-Tour im Krimibus 
In der Obhut der „Chefermittlerinnen“ der Krimihauptstadt begeben sich die Krimigäste auf die Fährte des Verbrechens und auf Spurensuche zu den Tatorten. Schaurige Überraschungen und viel spannendes Ermittlungswissen erhalten die Gäste unterwegs und natürlich müssen auch sie ihren kriminalistischen Spürsinn einsetzen.

Die Reise dauert etwa 3,5 – 4 Stunden und startet an der Hillesheimer Tourist-Information, Am Markt 1. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 06593/809200, hier gibt es auch weitere Infos zum Programm. Die Teilnahme kostet pro Person 18 €, Getränke sind im Bus erhältlich. Für Gruppen kann das Angebot jederzeit individuell gebucht werden.
 
Ort: Hillesheim
Kategorie: Krimi Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: Tagsüber Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Spa Francorchamps 
Der Circuit de Spa-Francorchamps ist eine Motorsport-Rennstrecke in den Ardennen in Belgien. Sie liegt im Dreieck zwischen den Städten Stavelot (zu deren Gemeindegebiet der Kurs gehört), Spa und Malmedy – knapp 20 km entfernt von der deutsch-belgischen Grenze. 
Ort: Spa/Belgien
Kategorie: Ausflugsziele Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Segel und Surf Kronenburg 
Erleben Sie die faszinierende Welt des Wassersports am Kronenburger See. Angeboten werden Segel- und Surfkurse. Der Kronenburger See ist ein ideales Revier vor allem für Anfänger und Kinder, denn der See ist übersichtlich und Wind gibt´s (fast) immer. 
Ort: Kronenburg
Kategorie: Ausflugsziele Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Römerthermen Zülpich 
In den 30er Jahren entdeckten Archäologen in Zülpich eine der besterhaltenen Römerthermen nördlich der Alpen. Der sensationelle Fund wurde damals durch einen einfachen Schutzbau abgesichert. Als dieser wegen Baufälligkeit abgetragen werden musste, entschloss man sich in Zülpich, die knapp 400 Quadratmeter große Thermenanlage mit einem Museum zur Kulturgeschichte des Badens zu überbauen. 
Ort: Zülpich
Kategorie: Sehenswürdigkeit Saison: ganzjährig
Tageszeit: Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Regierungsbunker Ahrweiler 
Der ehemalige Regierungsbunker im Ahrtal öffnete seine atombombensicheren Tore als Museum. Teilbereiche der Anlage stehen dem Publikumsverkehr offen, laden Jung und Alt aus aller Welt ein.

Das Interesse ist groß, denn der Bunker wurde über Jahrzehnte zum Tabuthema für die Öffentlichkeit erklärt. Für den Träger der Dokumentationsstätte, den Heimatverein „Alt-Ahrweiler“, Herausforderung und Verantwortung zugleich, denn die Mitarbeiter führen durch eine Welt, die bis vor Kurzem noch strikter Geheimhaltung unterlag. 
Ort: Bad Neuenahr-Ahrweiler
Kategorie: Ausflugsziele Saison: ganzjährig
Tageszeit: Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Radwanderwege 
Freie Fahrt für Radler, saubere Luft, dazu eine Landschaft, die an Abwechslung kaum zu überbieten ist: Das Eifeler Quellendreieck bringt Radfahrer so richtig in Schwung. Ganz gleich, ob Sie zu einem gemütlichen Familienausflug aufbrechen oder eine sportliche Herausforderung suchen. 
Ort: Kylltal
Kategorie: Fahrradweg Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Radwanderungen Jünkerath 
Viele interessante Radtouren wurden vom Biker Club Speyer e.V. zusammengestellt, welche Sie durch die wunderbare Landschaft der Eifel führen. 
Ort: Jünkerath
Kategorie: Fahrradweg Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Quelle Altstraßbach 
Es handelt sich hier um den Typ „Mofetten“-Quelle; d. h., das in der Auflockerungszone und einigen bedeutenderen Klüften zirkulierende wenige Wasser hat nur eine geringe Verweildauer und wird im Quellbereich durch den Gaslift-Effekt nach oben gedrückt. Die Temperaturkurve zeigt nur mäßige Schwankungen. 
Ort: Hillesheim
Kategorie: Sehenswürdigkeit Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Pulvermaar Gillenfeld Freibad 
Schwimmen im Vulkangewässer hier ist es möglich! im glasklaren Wasser des Pulvermaares. Wer will, kann mühelos Fische bis in mehrere Meter Wassertiefe erkennen. Mit Schnorchel und Brille tun sich ungeahnte Blicke in die Tiefe des Vulkans auf. Es ist geöffnet von Mai bis Oktober.
Attraktionen: Schwimmer- und Nichtschwimmerbecken, Planschbecken, Rutsche, Sprungturm, Ruder-, Tret- und Sonnenboote, Liegewiesen,  
Ort: Gillenfeld
Kategorie: Ausflugsziele Saison: Sommer
Tageszeit: Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Oberes Kylltal 
Die Ferienregion Oberes Kylltal ist ein Zusammenschluss der Region Dahlem/Schmidtheim auf nordrhein-westfälischer Seite und Jünkerath/Stadtkyll auf rheinland-pfälzischem Gebiet. Touristisch zählt die Region zur Vulkaneifel. Der ehemalige Vulkan Goldberg und der Steffeler Kopf mit dem Vulkangarten Steffeln legen Zeugnis ab von der vulkanischen Entstehungsgeschichte der Landschaft. 
Ort: Oberes Kylltal
Kategorie: sonstiges Saison: ganzjährig
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Naturfreibad Schalkenmehrener Maar 
Das größte der drei Dauner-Maare.
Attraktionen: Schwimmer und Nichtschwimmerbereich, Kleinkinderbecken außerhalb des Maares auf der Liegewiese.
 
Ort: Mehren
Kategorie: Ausflugsziele Saison: Sommer
Tageszeit: tagsüber Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Naturerlebnisbad Einruhr 
Direkt am Obersee der Rurtalsperre. Hier liegt seit Jahrzenthen ein idyllisches Freibad.
Attraktionen: Direkt am See gelegenes Freibad, der Schwimmerbereich ist direkt im See. 
Ort: Simmerath
Kategorie: Ausflugsziele Saison: Sommer
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Naturerkundungsstation Teufelsschlucht 
Von einer kurzen geführten Wanderung durch die Teufelsschlucht bis zu einem komplett organisierten Programm für Familien, Firmen und Betriebe ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Mittels MP3-Audio-Tour können Sie sich ganz individuell durch die Teufelsschlucht oder das Landschaftsmuseum führen lassen oder sich zu einer Reise durch 4,6 Milliarden Jahre Erdgeschichte aufmachen. Startzeitpunkt und Wandertempo bestimmen Sie selbst. 
Ort: Ernzen
Kategorie: Wanderung Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Nationalpark-Eifel 
Inmitten einer Landschaft aus WALD und WASSER ist im Nationalpark Eifel die Faszination WILDNIS hautnah erlebbar. Denn in dem 65 Kilometer südwestlich von Köln gelegenen Großschutzgebiet kann die Natur wieder in ihren eigenen Kreislauf aus Werden und Vergehen zurückfinden.

Auf einer Fläche von 110 Quadratkilometern (15.000 Fußballfelder) heißt das Motto "Natur Natur sein lassen", wie in allen Nationalparks weltweit. 
Ort: Schleiden-Gemünd
Kategorie: Wanderung Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Narzissenblüte (April) 
Viele Millionen wilder Narzissen verwandeln die Talwiesen im Deutsch-Belgischen Naturpark jedes Jahr in ein einzigartiges gelbes Blütenmeer und begeistern zahlreiche Naturfreunde in der Eifel.

Der Deutsch-Belgische Naturpark bietet in jedem Jahr zur Narzissenblüte im April geführte Wanderungen zu diesem Naturschauspiel an. 
Ort: Nettersheim
Kategorie: Sehenswürdigkeit Saison: Frühling
Tageszeit: Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Märchen-Naturwaldpfad und Holzmaar-Rundweg 
Der Määrchen-Naturwaldpfad soll Bürgern und Urlaubern der Vulkaneifel die beispielhafte Entwicklung im FFH- und Naturschutzgebiet Holzmaar näherbringen. Dabei bietet der Weg an sich bereits ein besonderes Erlebnis: Er verläuft über Stock und Stein durch den Uferwald des Sammetbaches. Weiter geht es über unbefestigte Wege vorbei am „Hetschenmäärchen“, dem kleinsten Maar der Welt, und dem „Dürre Maar“, einem moorigen Trockenmaar, durch Kräuterwiesen, Felder und knorrige Wälder zurück zum Holzmaarsee, dessen Rundweg dann etwas bequemer zu begehen ist.

Die an sich schon schöne, insgesamt 4 km lange Wanderung wird durch die Führung der „Hetschenkönigin“ zusätzlich interessant. Auf 6 Informationstafeln erzählt sie viel Wissenswertes über Entstehungsgeschichte, Flora und Fauna dieses geschützten Teils der Vulkaneifel. In einzelnen Führungen erwacht sie zum Leben und vermittelt über Märchen, Sagen und Mythen das Besondere dieser Naturlandschaft. Alte, skurrile Bäume bilden dafür eine mystische Kulisse, und der Weg über quer liegende Stämme und zwischen tief hängenden Ästen lässt Jung und Alt zu Abenteurern werden.

Der „Määrchen-Naturwaldpfad“ ist auch Programm für weitere Naturschutzaktivitäten. Teilflächen der Wälder bleiben zukünftig sich selbst überlassen und mit der Zeit entsteht ein vielgestaltiger Naturwald. So entwickelt sich diese einzigartige Landschaft stetig weiter und kann jedes Jahr wieder neu entdeckt werden, von Pflanzen, Tieren und Menschen. 
Ort: Holzmaar
Kategorie: Wanderung Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: Tagsüber Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Müllisch's Hof 
Im Gastro-Check der Zeitschrift Orange7 wurde dieses Restaurant als Kulinarischer Geheimtipp bezeichnet. Ihr selbst gestecktes Ziel ist, qualitative hochwertige Speisen und Gerichte aus der Eifel anzubieten und das Restaurant mit der besten regionalen Eifler Küche zu sein.  
Ort: Dohm-Lammersdorf
Kategorie: Restaurant Saison: ganzjährig
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Minigolf- und Tennisanlage (Dahlem / Kronenburg) 
Die großzügige Minigolf- und Tennisanlage liegt direkt vor dem Staudamm des Kronenburger Sees. Ein Fußballfeld sowie die Möglichkeit,Tischtennis, Basketball oder Beachvolleyball zu spielen, komplettieren das Sportangebot (Benutzung kostenlos). Kinderspielplatz, Miniscooter und zwei Zwergziegen warten auf die kleinen Gäste. 
Ort: Dahlem Kronenburg
Kategorie: Ausflugsziele Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Mausefalle 
Die gemütlichste Mausefalle der Welt! Neben Kuchen und Torten aus der eigenen Bäckerei sowie Kaffee­spezialitäten hat das Café-Restaurant auch Eis und selbstverständlich verschiedene Früh­stücksvarianten im Angebot.
Köstliche Fleisch- und Nudelgerichte, Pizza sowie saisonal wechselnde Speisen wie z. B. Wild oder Spargelgerichte lassen das Genießer-Herz höher schlagen. Ebenso erlesene Weine aus regionalem Anbau und frisch gezapftes Bier. Für kleine Gäste gibt es im Aussenbereich eine große Spielwiese! Adresse: Hauptstraße 42, Neroth. Tel.: 06591/984717. Kein Ruhetag.

 
Ort: Neroth
Kategorie: Restaurant Saison: ganzjährig
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Manderscheider Burgen 
Ober- und Niederburg in Manderscheid getrennt nur durch dsa Liesertal. Hier gibt es Mittelalter zum Anfassen! Vorallem beim alljährlich stattfindenden großen Burgenfest, hier können Sie Kampf der Löwenritter, Gaukler und mittelalterliches Handwerk live erleben.  
Ort: Manderscheid
Kategorie: Sehenswürdigkeit Saison: ganzjährig
Tageszeit: tagsüber Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Lühwald-Vulkan 
Der Lühwald-Vulkan ist der südlichste in der Vulkan-Reihe Lühwald-Wetschberg-Mühlenberg, bei der es sich um mehrere Eruptionspunkte handelt, die entlang einer Spalte aufgereiht sind. Hier wird sogar die Spalteneruption deutlich.

Am Lühwald-Vulkan lassen sich mehrere Ausbruchphasen unterscheiden. Hier wurden hauptsächlich vulkanische Aschen, Tuffe, Lapilli und Xenolithe (Gesteinsbruchstücke aus dem Deckgebirge, Bundsandstein und Muschelkalk) und Schließlava abgelagert. 
Ort: Hillesheim
Kategorie: Sehenswürdigkeit Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Lava-Dome Mendig 
In der Eifelstadt Mendig erwartet die Besucher des Vulkanparks eine Erlebniswelt der Extraklasse! Nicht nur Erwachsene, sondern auch und vor allem Kinder können hier auf Erkundungstour gehen und die spannende Welt der Vulkane mit allen Sinnen entdecken. 
Ort: Mendig
Kategorie: Ausflugsziele Saison: ganzjährig
Tageszeit: Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Landgasthof Schröder 
Jacques Berndorf ist Stammgast im Landgasthof Schröder und Siggi Baumeister natürlich auch "...und hockten uns an den Stammtisch unter eine ausgestopfte Forelle, die seit etwa 20 Jahren grimmig in die Gegend blickte." (aus: Berndorf, Eifel Rallye) Im Krimi Eifel-Feuer kehrt Baumeister zu Bratkartroffeln, Heringstöpfchen und Salaten dort ein und brütet über mögliche Motive für die Ermordung des Generals Ravenstein bei Adenau (Eifel-Feuer). Adresse: Kerpener Straße 7, 54579 Üxheim/Niederehe, Tel. 02696 1048. Öffnungszeiten: Mi bis Mo von 10.00 bis 1.00 Uhr. Warme Küche von 12.00 bis 14.00 Uhr und 18.00 bis 21.30 Uhr 
Ort: Üxheim/Niederehe
Kategorie: Krimi Saison:
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

La Sirena da Franco 
Sie lieben die italienische Küche? In der Ristorante Pizzeria La Sirena da Franco werden Ihnen immer frisch zubereitete Speisen serviert. Im Sommer ist die große Terrasse geöffnet. Die Pizzeria ist sehr beliebt in der Umgebung von Stadtkyll. Adresse: Auelstraße 20, Tel. für Tischreservierung & Bestellungen zum Mitnehmen: 06597-900623. Mittwoch Ruhetag. 
Ort: Stadtkyll
Kategorie: Restaurant Saison: ganzjährig
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Kylltalradweg 
Ebene bis leicht hügelige Strecke, Ausnahme Kyllburg-Erdorf: stärkerer Anstieg über 110 Höhenmeter (bei Bedarf mit der Bahn zu überbrücken); Streckenführung überwiegend (91 km) auf eigenen, verkehrsfernen Wegen, daneben durch Ortschaften, auf wenig befahrenen Landes-/Kreisstraßen; vornehmlich asphaltiert (118 km) sowie auf ganzjährig befahrbaren Strecken. Ausgezeichnet vom ADFC mit 4 von 5 Sternen. Führt direkt am Ferienhaus vorbei. 
Ort: Kylltal
Kategorie: Fahrradweg Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Kronenburger See 
Wunderschön gelegener Stausee (21,5 ha) mit vielen Angeboten für Kinder und Erwachsene.

Zahlreiche Freizeitanlagen, sowohl am südlichen Seeufer als auch unterhalb des Staudamms, laden zur Entspannung und zur freizeitsportlichen Betätigung ein: Großfläche Liegewiesen, Tennisplätze, Minigolf, Bocciabahn, diverse Freizeitspiele, mehrere Spielplätze, Wasserspielgeräte, Wasserrutschen, Beach-Volleyball-Felder. Ab der Saison 2013 gibt es am Kronenburger See einen WASSERSEILGARTEN!!!

Angler können ihrem Hobby ebenso nachgehen wie Segler, Surfer und Tretbootfahrer. Die Wassersportfreunde finden in den bemerkenswerten Wassererlebnisgeräten am Seeufer und auf der Wasserfläche neue Herausforderungen bei den Freizeitaktivitäten.

Für das leibliche Wohl sorgt sowohl die Gastronomie "Seeterrasse" als auch der Kiosk vor dem Staudamm.

Toiletten, Duschen und Umkleiden sind vorhanden. 
Ort: Kronenburg
Kategorie: Ausflugsziele Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Kronenburg 
Der historische Ortskern Kronenburgs, auf einem steil abfallenden Bergkegel über dem Kylltal gelegen, wurde 1277 erstmals urkundlich erwähnt. Ein Großteil des historischen Baubestands des staatlich anerkannten Erholungsortes ist bis in die heutige Zeit erhalten geblieben. Vor allem der Burgbering lädt mit seinen mittelalterlichen Toren, den schmucken alten Häusern, der Ringmauer, dem alten Verwaltungsgebäude und der Burg zu ausgedehnten Streifzügen ein. Von der Burgruine aus bietet sich den Besuchern ein imposanter Blick über das Kylltal, den Stausee und die grüne Hügellandschaft der Eifel.

Jeweils am 1. Adventswochenende eines Jahres findet im historischen Burgort ein bereits traditioneller Weihnachtsmarkt statt. Bei stimmungsvollem Schmuck und dem Geruch von Glühwein und Zimt erleben Sie einen unvergesslichen Aufenthalt. 
Ort: Kronenburg
Kategorie: Sehenswürdigkeit Saison: ganzjährig
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Krimihotel 
Speisen Sie in besonderer Atmosphäre! Verwöhnt werden Sie mit traditionellen Gerichten und einer ständig wechselnden Speisekarte. So gibt es 'Das letzte Süppchen' zur Vorspeise, 'Englisch, blutig, medium...' als Hauptspeise und 'Eine Leiche zum Dessert' zum Abschluss. Zur Erholung vielleicht einen Eifel Obstbrand 'Ihn konnte kein Wässerchen trüben'? Entdecken Sie auch die neue Flammkuchen-Karte! Guten Appetit! Öffnungszeiten: Mo-Do 17-24 Uhr, Fr-So 11-24 Uhr. Adresse: Am Markt 14, Hillesheim. Tel.: 06593-98089-600. 
Ort: Hillesheim
Kategorie: Restaurant Saison: ganzjährig
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Kinopalast Vulkaneifel 
Der neue Kinopalast Vulkaneifel in Daun mit seinen 4 Kinos bietet seinen Zuschauern ein einzigartiges Kinoerlebnis in hochmodernen, neuen Räumlichkeiten.
Adresse: Leopoldstraße 31, Daun. Ticket-Hotline: 06592/1736-63
 
Ort: Daun
Kategorie: sonstiges Saison: ganzjährig
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Kart-Bahn Dahlem 
Die Kartbahn Dahlemer Binz gilt als anspruchsvolle, kurvenreiche Strecke in der Nähe des Flugplatzes zwischen den Ortschaften Dahlem und Schmidtheim. Es ist eine 1.122m lange und 7m breite Outdoor-Kart-Bahn. Öffnungszeiten: Täglich von 11-19 Uhr außer Mo. Adresse: Dahlemer Binz 80, Dahlem; Tel.: 02427/1866. 
Ort: Dahlem
Kategorie: sonstiges Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Höchster Kaltwasser-Geysir der Welt 
Ihr Besuch beginnt im neuen Andernacher Geysir-Erlebniszentrum und startet dort mit der Ausstellung.
Nachdem Sie etwas über die Funktionsweise eines Kaltwasser-Geysirs gelernt haben und dies an interaktiven Exponaten selbst ausprobieren konnten, bringt Sie unser Schiff zum Naturschutzgebiet Namedyer Werth.

Dort erleben Sie den Ausbruch des höchsten Kaltwasser-Geysirs der Welt.

Öffnungszeiten: Ende März bis 31. Oktober
Mo-So 09:00 – 17:30 Uhr. Adresse: Konrad-Adenauer-Allee 40, Andernach. Tel.: 02632/958008-0

 
Ort: Andernach
Kategorie: Ausflugsziele Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Hotel Augustiner Kloster 
Edles Restaurant mit einer kleinen, aber feinen Speisekarte (monatlich wechselnde Gerichte).

Brunch an verschiedenen Terminen (bitte im Restaurant erfragen).

Adresse: Augustinerstraße 2, Hillesheim. Tel: 06593 980 89-0
 
Ort: Hillesheim
Kategorie: Restaurant Saison: ganzjährig
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Historische Wassermühle Birgel 
Die Birgeler Mühle von Erwin Spohr ist bereits weit über die Grenzen der Vulkaneifel hinaus bekannt und hat sich zu einem starken Anziehungspunkt für Jung und Alt entwickelt.

Hier wird sowohl Wissensdurst gestillt als auch für das leibliche Wohl gesorgt - die Küche bietet rustikale bodenständige Eifelkost, aber auch Feinschmecker-Gerichte an. Und das in einem wunderschönen Ambiente.

Wenn Sie die historische Wassermühle in Birgel besuchen, dürfen Sie auch die Senfmühle, Ölmühle, Getreidemühle und die Mühlen-Bäckerei nicht verpassen. Alle 4 Mühlen sind restauriert und funktionsfähig. Die Mühlen werden bei jeder Führung in Betrieb gesetzt, um jedem Besucher die historischen Geräusche und Bilder zu zeigen.

Mühlenführung täglich um 11.30 Uhr und 15.00 Uhr. Erw. 8,00 €, Kinder 4,50 €, Familien 20,00 €. Adresse: Mühlenstraße 1, Birgel. Tel.: 06597-92820


 
Ort: Birgel
Kategorie: Sehenswürdigkeit Saison: ganzjährig
Tageszeit: Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Historische Wassermühle 
Auf dem Gelände der historischen Wassermühle befinden sich 4 historische Räume, in denen Mühlen-Delikatessen serviert werden. Die Küche bietet rustikale bodenständige Eifelkost aber auch Feinschmecker-Gerichte an.

Mit selbstgebackenem Natursauerteig-Brot, hausgemachter Suppe, gegarten Fleischsorten und schon bei Uroma bewährten Döppekoochen schlagen alle Herzen höher. Hier finden Sie Gerichte, die mit hauseigenem Senf, Spirituosen und Küchenprodukten aus dem Le Moulin zubereitet werden.

Tischreservierung ist empfehlenswert. Kein Ruhetag
Adresse: Mühlenstraße 1, 54587 Birgel, Tel.: 06597-92820
 
Ort: Birgel
Kategorie: Restaurant Saison: ganzjährig
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Golfplatz Golf-Club Eifel 
Auf über 70 Hektar Fläche verfügt der Golf-Club Eifel e.V. über eine traumhafte Anlage. Der alte Baumbestand der zweiten neun Löcher spricht für sich, auf den neu hinzugefügten Löchern wurden tausende Bäume gepflanzt. Diese haben bereits eine stattliche Höhe erreicht, sodass man ungestört auf jeder Bahn spielen kann. Gäste sind herzlich willkommen.
Adresse: Milanweg, Hillesheim. Tel.: Sekretariat (im Sommer tägl. v. 9-17 Uhr, Winter von 9-12 bzw. 13 Uhr) 6593/1241. 
Ort: Hillesheim
Kategorie: Ausflugsziele Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Gemündener Maar Freibad 
Wer träumt nicht mal davon in einem echte Vulkan zu schwimmen? Hier ist es möglich: Das Freibad befindet sich im Gemündener Maar. (Der Maarsee ist rund 325 m lang, 300 m breit und maximal 38 m tief.)

Attraktionen: Schwimmerbecken, Nichtschwimmerbecken, Sprungtürme 3 bis 7,5m, Massagesäulen, Kletterwand, Liegewiesen, Planschbecken, Sandkiste sowie Tret-u und Ruderboote.

 
Ort: Gemünden
Kategorie: Ausflugsziele Saison: Sommer
Tageszeit: tagsüber Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Gasthof Glaadter Hütte 
Ein paar Geh-Minuten vom Ferienhaus entfernt liegt dieses Restaurant (mit Biergarten). Das Team der Glaadter Hütte hat aus einem historischen Gebäude ein wunderschönes Schmuckstück mit viel Atmosphäre erschaffen.

Die wechselnde Speisekarte ist klein aber fein und bietet immer wieder etwas Besonderes. Susanna Vinken und Simon Cox achten sehr auf die Herkunft der Produkte und in der Küche werden nur frische Zutaten (nichts vorproduziertes) verarbeitet.

Wollen Sie mit Kindern dort essen gehen, ist das eine sehr gute Idee - allerdings sollten Sie wissen, dass es dort keine Pommes gibt. Für viele ist das kein Problem, aber falls doch kann ein vorheriges Studium der Speisekarte (auf deren Internetseite) lange Gesichter und Diskussionen bei Tisch vermeiden.

Beachten Sie die teils eingeschränkten Öffnungszeiten.

Ach ja: Jeden letzten Sonntag im Monat bietet das Team einen Brunch an. 
Ort: Jünkerath
Kategorie: Restaurant Saison: ganzjährig
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Freizeitengel (Angebote für Kinder) 
Diese Internetseite listet unter anderem Ausflugstipps für Kinder in ganz Deutschland auf - inkl. Bewertungsmöglichkeit. Der Link führt Sie auf die gesammelten Angebote für den Bereich Vulkaneifel. 
Ort:
Kategorie: Sonstiges Saison: ganzjährig
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Freilinger See 
Der See ist ein Naherholungsgebiet und als Badesee nutzbar. Sein Ufer besteht zu etwa einem Drittel aus Liegewiese und zu zwei Dritteln aus Wald. Das Wasser ist relativ kalt, aber sehr sauber. Man kann unter anderem baden, Boot fahren, Windsurfen, Tauchen und Angeln. Am See befinden sich eine Campinganlage und eine Minigolfanlage. Um den See herum führt ein Wanderweg mit einem Wald-Lehrpfad. 
Ort: Freilingen
Kategorie: Ausflugsziele Saison: Frühling,Sommer
Tageszeit: tagsüber Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Freilichtmuseum Kommern 
Im Freilichtmuseum Kommern können Sie mit allen Sinnen erleben, wie früher im Rheinland gelebt und gearbeitet wurde.

Auf dem 95 ha großen Gelände finden Sie derzeit 65 historische Gebäude aus der ehemaligen preußischen Rheinprovinz. Bauernhöfe, Wind- und Wassermühlen, Werkstätten, Gemeinschaftsbauten wie Schul- und Backhaus, Tanzsaal und Kapelle stehen beispielhaft für das Bauen, Wohnen und Wirtschaften der Landbevölkerung seit dem Ende des 15. Jahrhunderts. Die Baudenkmäler sind eingebettet in eine Museumslandschaft mit Äckern, Bauerngärten und Obstwiesen.
30.03.-31.10. täglich 9-19 Uhr. 1.11.-31.03.: täglich 10-17 Uhr. Einlass bis 1 Std. vor Schließung
24. u. 31.12.: 10-14 Uhr; 25./26.12. u. 1.1.: 11-17 Uhr 
Ort: Kommern
Kategorie: Ausflugsziele Saison: ganzjährig
Tageszeit: Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Freibad Waxweiler 
Attraktionen: Nichtschwimmerbecken, Schwimmerbecken mit 25 Meter Bahnen, Planschbecken, Sprungtürme, Rutschen und Wasserspiele im Kinderbecken.  
Ort: Waxweiler
Kategorie: Ausflugsziele Saison: Sommer
Tageszeit: tagsüber Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Freibad Kyllburg 
Schwimmen im idyllischen Kylltal, am Ufer der Kyll umgeben von Wald.

Attraktionen: Schwimmerbecken (25m), Nichtschwimmerbecken, Sprungturmanlage, 57-Meter-Rutsche, Spielplatz, Tischtennis, Basketball, Beachvollyball, Liegewiese,

Geöffnet von Mai bis September. 
Ort: Kyllburg
Kategorie: Ausflugsziele Saison: Sommer
Tageszeit: Tagsüber Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Freibad Kelberg 
Das beheizte Freibad zeichnet sich durch einen behindertengerechten Zugang zum Becken aus.
Attraktionen: Schwimmerbecken, Nichtschwimmerbecken, Planschbecken, Beachvolleyball, Liegewiesen,  
Ort: Kelberg
Kategorie: Ausflugsziele Saison: Sommer
Tageszeit: tagsüber Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Freibad Gerolstein 
Attraktionen: Schwimmerbecken mit 25-Meter-Bahnen, Nichtschwimmer, Planschbecken, Rutsche, Massagesäulen, Luftsprudel und Vulkan,Sprungtürme, Beachvolleyballplatz, Liegewiese 
Ort: Gerolstein
Kategorie: Ausflugsziele Saison: Frühling,Sommer
Tageszeit: tagsüber Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Events / Termine in der Eifel 
Eine generelle Auflistung an Events / Terminen in der Eifel. Hier finden Sie bestimmt etwas, das Sie in Ihrem Urlaub unternehmen können. 
Ort: Eifel
Kategorie: sonstiges Saison: ganzjährig
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Eissporthalle Bitburg 
Entdecken Sie für sich den Sport-Klassiker Schlittschuhlaufen neu. Besuchen Sie die Eissporthalle Bitburg und haben Sie Spaß auf dem Eis.

Bei Ihrer Lieblingsmusik, die Sie am Musikcomputer auswählen können, gleiten Sie über´s Eis, entfernen sich von Ihren Alltagssorgen und tun gleichzeitig etwas für Ihre Beweglichkeit und Fitness.

Saisonstart nach Sanierung ist Oktober 2014. Öffnungszeiten: Di-Fr. 8:30-12:30 und Di+Do 14:00-19:00 Uhr, Mi 14:00-20:00 Uhr, Fr. 14:00-22:00 Uhr. Sa 14-22 Uhr, So 10-18 Uhr. Jeden Sa Eisdisco!

Adresse: Güterstraße 7, 54634 Bitburg; Tel.: 06561/8447. Preise: bis 18 J. 3,50 €, Erwachsene 5,50 €; Schlittschuhverleih 3,50 € 
Ort: Bitburg
Kategorie: Ausflugsziele Saison: Herbst,Winter
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Eisenmuseum Jünkerath 
Mit dem Ende der Dampflokzeit und dem Sterben der Nebenbahnen sank auch die Bedeutung Jünkeraths als Eisenbahnstandort. Die Eisenbahnfreunde Jünkerath e.V. halten seit 1986 die Bahntradition lebendig ... und seit 2008 gibt es in Jünkerath sogar ein Eisenbahnmuseum.

Machen Sie auf der Museums-Webseite einen virtuellen Streifzug durch das Museum und durch mehr als 140 Jahre Jünkerather Eisenbahngeschichte! Es lohnt sich!

Geöffnet ist von Mitte März bis Ende Oktober jeden Mittwoch von 14:00 Uhr bis 16:30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Adresse: Römerwall 12, 54584 Jünkerath. Tel.: 06597/2440 
Ort: Jünkerath
Kategorie: Ausflugsziele Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Eifler Glockengiesserei 
Während einer Führung wird den Besuchern ausführlich erklärt, welche Arbeiten zur Erstellung einer Glocke nötig sind. Es gibt immer interessante Arbeiten zu entdecken. Die Führungs dauert ca. eine halbe Stunde.  
Ort: Brockscheid
Kategorie: Ausflugsziele Saison: ganzjährig
Tageszeit: tagsüber Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Eifelsteig 
Unter dem Motto „Wo Fels und Wasser dich begleiten“ wurde eine attraktive Streckenführung für den Eifelsteig gesucht und auch gefunden, die diesem Wahlspruch gerecht wird. Vom flachen Norden bei Aachen über das „Hohe Venn“, durch das einsame Rurtal, vorbei an imposanten Stauseen, dem „Nationalpark Eifel“ und über die Kalk- und die Vulkaneifel bis hin zur Südeifel führt der Eifelsteig durch die unterschiedlichsten Landstriche und offenbart dem Wanderer immer wieder neue landschaftliche Eindrücke. 
Ort: Aachen - Trier
Kategorie: Ausflugsziele Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Eifelreise 
Die Eifel ist eine vielseitige Ferienregion, die das grüne Herz Europas bildet und von Deutschland und Frankreich, von Belgien, Luxemburg und den Niederlanden besonders leicht erreicht werden kann. Das Bergland der Eifel wird eingerahmt durch die Flusslandschaften des Rheins, der Mosel und der Sauer, die im Westen in die belgischen Ardennen übergeht und im Norden ausläuft in die Weite der Rheinischen Tiefebene. 
Ort: Aach - Zweifall
Kategorie: sonstiges Saison: ganzjährig
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Eifelpark Gondorf, Wild- u. Erlebnispark 
Natur erleben, einen unbeschwerten Tag mit der Familie verbringen, dabei spielerisch etwas über Tiere und Pflanzen erfahren und jede Menge Spaß in den Fahrgeschäften haben – dies alles erwartet die Besucher des Eifelparks in Gondorf.
Auf dem weitläufigen Areal, das sich ganz natürlich in die hügelige Landschaft der Eifel einfügt, können Bären, Wölfe, Luchse, Steinböcke und viele andere Wildtiere beobachtet werden. Damit die Action für die Familien nicht zu kurz kommt, lockt der Eifel-Coaster mit einer rasanten Fahrt ins Tal und im Kettenkarussell kann man sich den Wind um die Nase wehen lassen. Highlights für die Kleinen sind das große Rutschen-Paradies und eine Verfolgungsjagd mit den Elektroautos. Ein besonderes Erlebnis sind auch der Besuch der Greifvogel-Flugschau, die Tierfütterungen und die spannenden Unterhaltungsshows. Ein Tag voller Spaß und Action pur!
Im neuen Restaurant mit Sonnenterrasse warten verschiedenste Köstlichkeiten und spezielle kindgerechte Speisen auf die großen und kleinen Gäste. An weiteren Süßwarenständen gibt es leckere Crêpes, Zuckerwatte, Popcorn und Lebkuchen Herzen mit liebsten Sprüchen.
Adresse: Weißstraße 12, Gondorf. Telefon:06565-9566-0.
Öffnungszeiten 2014: 01.07.-14.09.9-18 Uhr; 15.09.-02.11.10-17 Uhr; 03.11.-31.12.10-16 Uhr (nur Wildpark).
Preise: Pro Person bis 89 cm frei; 90-109 cm 8,50 €, 110-149 cm 10,50 €, ab 150 cm 13,50 €, Familienkarte (2 P über 150 cm und 2 P. unter 150 cm) 38 €
 
Ort: Gondorf
Kategorie: Ausflugsziele Saison: Sommer,Herbst
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Eifelmuseum Blankenheim 
Das Eifelmuseum versteht sich als ein Museum in der Region, das die Landschaft, den Naturraum und die Menschen in ihrer historischen Entwicklung darstellen will. Fossilien, die man auf Wanderwegen rund um Blankenheim finden kann, können hier mit Ausstellungsstücken verglichen werden.
Den Neandertalern gefiel es in der Eifel. Sie siedelten in der Kartsteinhöhle, die als Modell zu sehen ist. An Knochenfunden von Mammut und Höhlenbär lässt sich nachvollziehen, wie Menschen vor 60.000 Jahren gelebt haben.
Auch Römer und Franken konnten der Eifel nicht widerstehen.
Wie die Tierwelt um 1900 in Wald und Wiese, Hecken und Gewässern aussah, veranschaulichen zahlreiche Vitrinen.
Sie bekommen Einblicke in die Lebens- und Arbeitswelt der bäuerlichen Bevölkerung um 1900. Sie erfahren, wie die Bauern mit dem Ochsengespann pflügten, Getreide und Milch verarbeiteten, wie die Ernährung aus dem Wald aussah und die Vorratshaltung vonstatten ging.
Das Museumscafe bietet Platz zum Verweilen mit einzigartigem Blick auf Burg und historischen Stadtkern.
Adresse: Eifelmuseum Blankenheim, Ahrstraß2 55-57. Geöffnet tägl. von 10-16 Uhr. Ausnahme: Ende der Herbstferien bis 31.03.: 10-14 Uhr.
 
Ort: Blankenheim
Kategorie: Ausflugsziele Saison: ganzjährig
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Eifelkrimi-Wanderweg 
Hautnahes Erleben der Tatorte und Schauplätze ist angesagt bei den Krimitouren im Hillesheimer Land. Und bei den Schilderungen der Untaten lässt es schnell auch bei über 20 Grad frösteln. In der Obhut verdeckter Ermittler begeben sich die Krimigäste auf die Fährte der Eifelkrimis und auf Spurensuche zu den Originalschauplätzen. 
Ort: Hillesheim
Kategorie: Wanderung Saison: ganzjährig
Tageszeit: Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Eifelkrimi-Wanderweg 
Hautnahes Erleben der Tatorte und Schauplätze ist angesagt bei den Krimitouren im Hillesheimer Land. Und bei den Schilderungen der Untaten lässt es schnell auch bei über 20 Grad frösteln. In der Obhut verdeckter Ermittler begeben sich die Krimigäste auf die Fährte der Eifelkrimis und auf Spurensuche zu den Originalschauplätzen.  
Ort: Hillesheim
Kategorie: Krimi Saison: ganzjährig
Tageszeit: Tagsüber Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Eifel-Radwanderungen 
Wie geschaffen für ein stressfreies, sportliches Naturvergnügen ist das weitläufige Netz aus abwechslungsreichen Radwegen der Eifel. Mit einer gesunden Mischung aus Steigungen, schwungvollen Abfahrten und abwechslungsreichen Streckenabschnitten ist die Mittelgebirgslandschaft ein wahres Paradies für alle Zweiradfreunde. 
Ort: Eifel
Kategorie: Fahrradweg Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Eifel-Filmbühne 
Ein Kino mit ausgewählten Filmen in der Stadt Hillesheim. Eintrittspreise Hauptprogramm 6 €, Kinderkino 4 €. "Mach´ dir ein paar schöne Stunden".
Aachenerstr. 15, Hillesheim, Tel.: 06593/212 
Ort: Hillesheim
Kategorie: sonstiges Saison: ganzjährig
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Eifel Wanderland Ardennen 
Eine abwechslungsreiche Landschaft, „wanderfreundliche Betriebe“ an gut markierten Wanderwegen und regionale Gaumenfreuden in der Gastronomie stehen für die neue Wanderlust in Eifel-Ardennen. 
Ort: Prüm
Kategorie: Wanderung Saison: ganzjährig
Tageszeit: Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Eifalia Schmetterlingsgarten 
Faszination Tierwelt: hier können sich die Besucher ganz der Beobachtung und Fazination der tropischen Schmetterlinge hingeben. Außerdem gibt es verschiedene Schildkröten, Vogelarten und Echsen und asiatische Zwergwachteln zu sehen.

Attraktionen: Bienenführung, Gesichter schminken, Natur-Erlebistage, Kunstausstellungen,  
Ort: Ahrhütte
Kategorie: Ausflugsziele Saison: ganzjährig
Tageszeit: tagsüber Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Der Teller 
Der Teller ist das gemütliche Restaurant für alle Gelegenheiten. In wohnzimmerlicher Atmosphäre können Sie sich verwöhnen lassen. Wählen Sie kulinarisch aus dem saisonal wechselnden Speisenangebot, das für jeden Geschmack, jeden Geldbeutel und jeden Anlass etwas bereit hält. Die Küche verwöhnt Sie mit gartenfrischen Salaten, hausgemachten Suppen, vegetarischen Spezialitäten, Lamm und Wild, leckeren Desserts. Sie können Ihr Gericht auch "zum mitnehmen" bestellen. Adresse: Koblenzer Straße 5, Hillesheim. Tel.: 06593-667. Mittwoch bis Samstag von 17:00-1:00 Uhr, Sonntag von 11:00-15:00 Uhr und 17:00-0:00 Uhr. 
Ort: Hillesheim
Kategorie: Restaurant Saison: ganzjährig
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Das Kriminalhaus Hillesheim 
Im gemütlichen Eifelstädtchen Hillesheim geht es ausschließlich um Krimis. Wie soll es auch anders sein, in einem Landstrich, dessen literarische Leichen, kreiert von Krimi-Altmeister Jacques Berndorf und seinen Autorenkollegen, längst zum Markenzeichen geworden sind?

Dort finden Sie auch die Buchhandlung Lesezeichen, das Café Sherlock, das Krimiarchiv und den KBV-Krimiverlag. Am Markt 5-7, 54576 Hillesheim 
Ort: Hillesheim
Kategorie: Ausflugsziele Saison: ganzjährig
Tageszeit: Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Das Kriminalhaus 
Im gemütlichen Eifelstädtchen Hillesheim geht es ausschließlich um Krimis.
Im Erdgeschoss des alten Gemäuers befindet sich die Buchhandlung Lesezeichen. Eine liebevoll eingerichtete Sortimentsbuchhandlung, die sich mit ihrem „Krimi-Kabinett“ und seiner ausgesuchten Kriminalliteratur, seinen Klassikern und Raritäten, zum unbedingten Muss für jeden Krimifan entwickelt hat, den es in die Eifel zieht. Mo-Fr 9-18 Uhr
Sa. 9-16Uhr, So. 11.30-18 Uhr. Tel.: 06593/809433.
Im ersten Stock reiht sich in riesigen Regalen Buch an Buch. „Das Deutsche Krimiarchiv“ ist als Sammlung einzigartig im deutschsprachigen Raum. Es umfasst etwa 26.000 Bände und bietet dem Krimikenner die Möglichkeit, in seiner Lieblingslektüre zu stöbern.
Außerdem beherbergt es eine umfangreiche Sammlung von seltenen Krimi-Spielen, die natürlich von interessierten Gruppen ausprobiert werden wollen.
Mo, Do–Sa von 14–18 Uhr, So von 11.30-18 Uhr. Tel.: 06593/809433.
Hier finden Sie auch das erste Krimicafé Deutschlands. Hier kann man inmitten des gemütlichen antiken Mobiliars, zwischen Mordwaffen und Kerzenleuchtern in aller Ruhe seine “Chocolat Poirot” schlürfen oder “Miss Marple's Teatime” genießen. Der Kuchen ist hausgebacken, die Kaffee-Spezialröstung heißt hier “Schwarzer Tod”, und die großen Detektive der Weltliteratur sind allgegenwärtig. Tel: 06593/809435
Im zweiten Stock schließlich ist der KBV-Krimiverlag beheimatet. Seit vielen Jahren beschäftigt man sich hier mit spannender Kriminalliteratur deutscher Autoren. Es gibt wohl keinen Verlag, der ein breiteres Sortiment von Krimis aus der Eifel anzubieten hat. Tel.: 06593/998960.
Adresse: Am Markt 5-7.


 
Ort: Hillesheim
Kategorie: Krimi Saison: ganzjährig
Tageszeit: Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Das kleine Landcafe 
Erwähnt wird Das kleine Landcafe liebevoll bei Berndorf, 'Eifel-Liebe' und bei Kramp, 'Malerische Morde' und 'Totentänzer'.
Das kleine LANDCAFE liegt in dem Eifeldorf Kerpen - mehrfacher Sieger im Wettbewerb "Unser Dorf soll schöner werden" - in der Vulkaneifel. Die liebevoll umgebaute alte Scheune ist einzig-Art-ig in der Eifel. Hier finden immer wieder Kunstausstellungen, Lesungen, Livemusik- & Kabarettabende und weitere Veranstaltungen statt. Die kleine Küche verwöhnt mit selbst gebackenen Kuchen zu gutem Kaffee oder mit leckeren Flammkuchen zu auserlesenen Weinen.
Adresse: Fritz-von-Wille-Str. 8, Tel.: 06593/996969.
Geöffnet: Di-So: 12-18 Uhr. Von Nov. bis März Mitt-So: 12-18 Uhr. 
Ort: Kerpen (Eifel)
Kategorie: Krimi Saison: ganzjährig
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Dahlemer Binz Flugplatz 
„Ein Fleckchen Erde, wo die Freizeit Flügel hat...“, so wird sie liebevoll bezeichnet. Der Flugplatz ist jedoch nicht nur Zentrum für Sport- und Segelflieger. 2012 ist die Fallschirmsport Sky-Fun GmbH komplett zum Flughafen Dahlemer Binz umgezogen. Bei Fallschirmsport Sky-Fun kann man sowohl das Fallschirmspringen lernen wie auch als Passagier einen Tandemsprung mit erfahrenen Tandemspringern mitmachen.Tel.: Flugleitung Tel.: 02447 / 83 93 
Ort: Dahlem
Kategorie: Ausflugsziele Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

City Outlet Bad Münstereifel 
City Outlet- Die Shopping Stadt
Bummeln sie entlang der romantischen Fußgängerzonge im historischen Stadtkern von Bad Münstereifel und genießen Sie die Auswahl an Vorjahres- und Musterkollektionen zu ganzjährigen reduzierten Preisen.  
Ort: Bad Münstereifel
Kategorie: Ausflugsziele Saison: ganzjährig
Tageszeit: tagsüber Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Cascade Schwimmbad Bitburg 
Egal, ob Winter oder Sommer, im CASCADE Erlebnisbad mit Saunawelt spielen weder Jahreszeit noch Wetter eine Rolle. Ganzjährig kann man hier die Seele baumeln lassen oder einen Spaß- und Aktivtag erleben.

  • Erlebnisbad: Erlebnisbecken: mit Strömungskanal, Wasserfälle, Hangelnetze,Wasserspeier, Steilrutsche, 55m lange Röhrenrutsche, Sportbecken, Sprungtürme, Planschbecken und Regenerationsbecken, Hot-Whirlpool, Lerschwimmbecken

  • Freibad: Schwimmbecken mit 6 Bahnen (50m), Nichtschwimmerbecken, Liegewiesen, Sonnenliegen im Planschbeckebereich, Sprungtürme, Wasserspielzeug, Wasserrutschen,

  • Sauna: Innensaunen, Außensaunen, Dampfbad, Römisches Bad,

  • Wellness: Massagen, Fußpflege

 
Ort: Bitburg
Kategorie: Ausflugsziele Saison: ganzjährig
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Café Sherlock 
Das erste Krimicafé Deutschlands. Hier kann man inmitten des gemütlichen antiken Mobiliars, zwischen Mordwaffen und Kerzenleuchtern in aller Ruhe seine “Chocolat Poirot” schlürfen oder “Miss Marple's Teatime” genießen. Der Kuchen ist hausgebacken, die Kaffee-Spezialröstung heißt hier “Schwarzer Tod”, und die großen Detektive der Weltliteratur sind allgegenwärtig. Das Café ist eine Idee von Krimiautor Ralf Kramp und seiner Frau.
Am Markt 5-7, Hillesheim. Öffnungszeiten: Täglich von 10-18 Uhr. Tel.: 06593/809435 
Ort: Hillesheim
Kategorie: Restaurant Saison:
Tageszeit: Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Burghaus Kronenburg 
Kreativität, Qualität und Frische liegen der Küchenchefin sehr am Herzen. Die liebevoll zubereiteten Gerichte mit regionalen Zutaten sind ein Genuss für Augen und Gaumen.

Das romantische Candle-Light-Restaurant lässt Sie gastronomische Spitzenqualität mit ausgewählten Weinen erleben oder genießen Sie leckere Speisen in der Orangerie.

Im historischen Ortskern von Kronenburg: Burgbering 2-4, Tel: 06557 901 900. Geöffnet täglich ab 18 Uhr außer Di und Mi. Zwischen dem 1.10. und dem 31.03. auch montags geschlossen. 
Ort: Kronenburg
Kategorie: Restaurant Saison: ganzjährig
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Besucherbergwerk „Grube Wohlfahrt“ 
Jeden Tag, bei jedem Wetter für Groß und Klein!
Bereits vor mehr als 2.000 Jahren wurde in der alten Bergbauregion Eifel nach Erzen geschürft, Metall gewonnen und weiterverarbeitet. Hier wurde Bergbaugeschichte geschrieben: die Wurzeln der deutschen Montanindustrie finden sich auch in der Eifel. Erkunden Sie die Grube Wohlfahrt! 
Ort: Hellenthal
Kategorie: Ausflugsziele Saison: ganzjährig
Tageszeit: tagsüber Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

ArsArdenn’ – Entdeckungsreisen durch Kunst und Zeit 
Erlebniswelten zum Staunen, Schlemmen und Shoppen. Direkt an der deutsch-belgischen Grenze tauchen Sie ein in die sinnliche Welt der künstlerischen, kulturellen und kulinarischen Genüsse. ArsArdenn’ im Ardenner Cultur Boulevard ist:

# ArsFIGURA (Puppenmuseum), das Flair der Kaiserzeit in einem nachempfundenen Stadtviertel, inklusive Wohnstuben und Kaufmannsladen sowie mit meisterlicher Figurenkunst von damals und heute,

# die ArsTECNICA, eine der ersten digitalen Modelleisenbahnen Europas mit über 2.000 m Gleisen und über 100 Zügen,

# eine der bedeutendsten Krippenausstellungen Europas, ArsKRIPPANA, mit Exponaten und Künstlern aus aller Welt,

# wechselnde und stetige Sonderausstellungen und Veranstaltungen zu hochinteressanten Themen.

Öffnungszeiten: ArsTECNICA: Di–Fr v. 12-18 Uhr,
Sa,So v. 10-18 Uhr; Montag Ruhetag. Adresse: Prümer Str. 55, Losheim/Eifel; Tel.: 06557 – 92 06 30
 
Ort: Losheim/Eifel
Kategorie: Ausflugsziele Saison: ganzjährig
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Aqualand Köln 
Unter der großen, lichtdurchfluteten Kuppel können die Badegäste in angenehm warmen Gesundheitswasser (31°C) relaxen oder sich bei der kostenlosen Wassergymnastik fit halten.

Entspannung pur ist in dem Jodsprudelbecken und der Sauerstoff-Therapie-Grotte bei 36 °C warmen Sole-Wasser möglich. Das Wasser der Badewelt wird mit reiner Natursole aus Bad Reichenhall angereichert.

Die gepflegten Außenanlagen mit großzügig angelegten Liegeflächen locken mit einem überdachten Therapie- und Bewegungsbecken und einem rundum führenden Strömungskanal. Täglich geöffnet.
Adresse: (Am Fühlinger See GmbH & Co KG) Merianstraße 1,50765 Köln. Tel.: 0221 / 70 28-0 
Ort: Köln
Kategorie: Ausflugsziele Saison: ganzjährig
Tageszeit: unabhängig Wetterabhängig: nein
 Zur Homepage

Aqua-Fun Freizeit- und Erlebnisfreibad Neuerburg 
Attraktionen: 63 Meter lange Großwasserrutsche, Strömungskanel, Schwimmerbecken 5 Bahnen á 25 Meter, Sprunganlage, Kleinkindbecken mit Quelltopf, Spielbach, Wasserfall, Kleinrutschen,  
Ort: Neuerburg
Kategorie: Ausflugsziele Saison: Sommer
Tageszeit: tagsüber Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Angeln am Kronenburger See 
Befischbare Uferlänge des Hauptstaus: ca. 2,5 km mit Tagesausweis. Der Inhaber des Angelscheins hat die Erlaubnis, den Fischfang im Hauptstau des Kronenburger Sees mit je einem Haken an 2 Handangeln in der Zeit von Sonnenaufgang bis vor Sonnenuntergang auszuüben.

Beim Angeln mit Blinker, Spinner oder Wobbler ist nur eine Angel erlaubt. Das Nachtangeln ist nur mit einem gültigen Jahresschein erlaubt. 
Ort: Kronenburg
Kategorie: sonstiges Saison: Frühling,Sommer,Herbst
Tageszeit: Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage

Adler- und Wolfspark Kasselburg 
n und um eine Burgruine aus dem 12. Jahrhundert befindet sich der Adler und Wolfspark Kasselburg.
Mit großen naturnahen Gehege und geräumigen Volieren.
Das größte Wolfsrudel Westeuropas ist dort in einem 10 ha großen Gelände untergebracht. Viele Sonderaktionen und Veranstaltungen (Ritterspiele, Falknertage, Wolfsnächte, Weihnachtsmarkt) werden übers Jahr angeboten. Wölfe, Adler, Falken, Nachtgreifvögel, Wildschweine und Schafe sowie Ziegen fanden hier vor ca. 40 Jahren ein neues Zuhause. 
Ort: Pelm
Kategorie: Ausflugsziele Saison: ganzjährig
Tageszeit: tagsüber Wetterabhängig: ja
 Zur Homepage


StartseiteKontaktDatenschutzerklärungImpressum